Metainformationen zur Seite
  •  

Reorganisation einer bettenführenden Station in einem Krankenhaus

Der Hintergrund

Krankenhäuser sind komplexe Organisationen. Mit steigendem Kostendruck wird die Informationsgewinnung per Arbeitsablaufanalyse immer wichtiger. Auf diesem Hintergrund ist ein Projekt Studierender des Studienganges Pflege / Pflegemanagement der Evangelischen Fachhochschule Berlin entwickelt worden, das in Kooperation mit einem Krankenhaus durchgeführt worden ist.

Die Fragen

Bearbeitet werden zentrale Fragestellungen zur Arbeitsablaufgestaltung auf der Ebene der Station:

  • Wie sind die stationsinternen Abläufe organisiert?
  • Wie sind Schnittstellen zu anderen Bereichen geregelt?
  • Wo sind wir gut?
  • Was kann in der Praxis optimiert werden?

Das Ziel

Projektziel ist es, die Managementerfahrungen von Praktikern so aufzubereiten, dass Stationsteams daraufhin selbständig eine Schwachstellen-Analyse durchführen können.

Anhand der Ergebnisse wird es dem Stationsteam ermöglicht, notwendige Maßnahmen zur Verbesserung abzuleiten und diese in die bestehenden Arbeitsablaufstrukturen zu integrieren.

Das Handbuch

Dank der Förderung der Robert Bosch Stiftung und des Transfer-Projects konnte das praxiserprobte Instrumentarium weiterentwickelt werden. Das Ergebnis steht nun in Form eines multimedialen Lehrhandbuches kostenlos zur Verfügung.

Mit diesem Werkzeug kann Ihr Stationsteam aktiv an der Entwicklung des eigenen Unternehmens mitwirken, indem Organisationsprozesse selbstständig angestoßen werden.

Der modulare Aufbau des Handbuches ermöglicht es, die Inhalte der IST-Analyse gezielt an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Gleichzeitig wird damit der Aufwand zur Datenerhebung auf ein Minimum zu reduziert. Darüber hinaus werden Ihnen Auswertungshilfen in Form von interaktiven Dateien bereit gestellt, die eine Datenauswertung mit Hilfe einer gängigen Tabellenkalkulations-Software ermöglichen.

Das Team

Herausgeber: Transfer-Project e.V. (wurde im Jahr 2012 aufgelöst)

Das Projekt wurde von einem sechsköpfigen Team umgesetzt:

Andreas Heil übernahm als wissenschaftlicher Mitarbeiter die Umarbeitung der Projektdokumentation zum interaktiven Lehrhandbuch sowie das Layout, die Gestaltung und die technische Umsetzung der Internet-Seite.

Bestellung und Internet-Seite

Das Lehrhandbuch steht in folgenden Formen zur Verfügung:

Meine Tätigkeit

Redaktion, Erstellung der Internet-Seite und Erstellung der Druckvorstufe.

Bibliografische Angaben

Ludwig, Nina; Lüdke, Beate (2003):
Reorganisation einer bettenführenden Station in einem Krankenhaus.
Berlin: Transfer Project.
393 Seiten.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information